Menu ButtonMenu Close Button
titelbild
Kontakt | Impressum
 
 

Erfolg braucht Ziele ... und einen Businessplan.

Erfolgreiche Unternehmen erfinden sich immer wieder neu. Gründerinnen und Gründer wagen einen großen Schritt. Sie alle haben eine Idee, ein Ziel vor Augen, entwickeln einen Plan … Und für viele stellt sich hier die Frage nach der Finanzierung.

Kritische Fragen stellt man sich eher nicht selbst. Auch oder gerade deshalb ist kompetente und individuelle Beratung wichtig. Zum einen hilft der Blick von außen, das eigene Vorhaben realistisch zu bewerten und sich selbst klarer zu werden. Zum anderen stelle ich Ihnen auch die kritischen Fragen. Denn mich interessiert Ihr unternehmerischer Erfolg mindestens ebenso wie Sie.

Der Businessplan ist ein zentrales Instrument zur Planung unternehmerischer Vorhaben. Und er ist eine wichtige Hilfe bei Entscheidungen und der Umsetzung der einzelnen Schritte. Wenn es um Finanzierung geht, ist der Businessplan die Basis für jeden weiteren Schritt. Denn Banken erwarten für die Vergabe von Krediten und Fördermitteln einen Businessplan. Einen Plan, der logisch und konsequent aufzeigt, dass und warum Sie für die Bank ein ernstzunehmender und kreditwürdiger Kunde sind oder dass und warum Sie Fördermittel in Anspruch nehmen dürfen.

Ich prüfe, recherchiere, bringe Daten und Fakten in Zusammenhang und setze Ihre Ideen und Pläne in Zahlen um. Ich informiere und berate Sie, erstelle einen individuellen und aussagekräftigen Businessplan für Sie und Ihr Vorhaben. Und ich begleite Sie zu Gesprächen mit Ihrer Bank.


Der Businessplan – das Fundament für Unternehmen.

Die Basis für einen Businessplan ist Ihre Geschäftsidee. Das kann eine Gründung ebenso sein wie Wachstum oder geplante Veränderung im Unternehmen. Und selbst wenn Sie keine Kredite oder öffentliche Fördermittel in Anspruch nehmen möchten, macht ein Businessplan viel Sinn.

Der Businessplan ist zum einen ein Planungsinstrument, zum anderen ist er Grundlage und Hilfe bei Entscheidungen. Der Businessplan legt fest, was innerhalb der nächsten ein, drei oder fünf Jahre zu tun ist. Wesentliche Elemente im Businessplan sind Planung der Rentabilität und der Liquidität. Ein guter Businessplan wirft Fragen auf …

  • Was kostet der Umsatz?
  • Wann kommt Geld rein, wann und wofür gebe ich es aus?
  • Welche Kunden will ich erreichen?
  • Welche Maßnahmen sind dafür erforderlich?
  • Spielt der Standort für mich eine Rolle?
  • Stimmt mein Standort?
  • Wo liegen die Stärken meines Unternehmens?
  • Wo sind Risiken erkennbar?
  • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal?


Der Businessplan spricht mit Ihnen. Denn wenn Sie Ihre Zahlen verstehen, gibt der Businessplan Ihnen auf all diese Fragen Antworten.